Die PreisträgerInnen des Jahres 2007

  • eifam - Alleinerziehende Region Basel
  • Der Verein eifam setzt sich seit 1980 erfolgreich für die Stärkung der Ressourcen von Alleinerziehenden, deren Vernetzung untereinander und die Vertretung ihrer Interessen in Politik und Gesellschaft ein. Gegründet als Selbsthilfeorganisation von Alleinerziehenden, zählt der Verein eifam heute 550 Mitglieder in der Region Basel und bietet eine breite Palette von Aktivitäten und Dienstleistungen. Neben der konkreten Stärkung und Unterstützung setzt sich der Verein auch für die Interessen von Alleinerziehenden bei Behörden und Politik ein und betreibt das Infobüro, eine professionelle Beratungsstelle zu allen Fragen rund ums Alleinerziehen.

    Mit der Verleihung des Chancengleichheitspreises an eifam anerkennen die Regierungen das langjährige Engagement des Vereins für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Alleinerziehenden und ihren Kindern. Sie setzen aber auch ein Zeichen für die Anerkennung der Vielfalt von Familienformen und machen auf eine Bevölkerungsgruppe aufmerksam, deren gesellschaftliche Akzeptanz seit der Gründung des Vereins zwar gestiegen ist, die aber immer noch mit erschwerten Rahmenbedingungen und Vorurteilen zu kämpfen hat.

    www.eifam.ch